Archiv 2022


Skifreizeit nach Obertauern

Quelle: Homepage der KSJ Stormarn
Quelle: Homepage der KSJ Stormarn

Du bist zwischen 14 und 25 Jahre alt und hast Lust den Jahreswechsel im Schnee zu verbringen? Dann komm doch vom 26.12.22 – 02.01.23 mit nach Obertauern zum Skifahren. 


Seit einigen Jahren bietet die Kreissportjugend Stormarn eine Ski-Freizeit an, an der in diesem Jahr auch Jugendliche/ junge Erwachsene aus Rendsburg-Eckernförde teilnehmen können. Ein Drei-Gespann aus Betreuern beider Kreise begleitet die Gruppe (max. 30 TN). 

 

Nähere Information sowie eine Anmeldemöglichkeit findest Du in der Ausschreibung. 

Download
Ausschreibung Skifreizeit Obertauern
Skifreizeit Ausschreibung 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 320.8 KB

Schulungsangebote für inklusive Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen

Der Landesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Schleswig-Holstein e.V. (lvkm-sh) bietet im Rahmen des fünfjährigen Projekts „Barriere – Frei(e) – Zeit gestalten“ Schulungen zu verschiedenen Themen für haupt- und ehrenamtlich Tätige an, die in Schleswig-Holstein Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche gestalten. Ob Jugendfeuerwehr, Pfadfinder, Musikschule, Sportverein, Volkshochschule oder Kreativkurse – angesprochen sind KursleiterInnen, JugendgruppenleiterInnen, ÜbungsleiterInnen und all diejenigen, die ihr Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche MIT und OHNE Behinderung gestalten möchten!

 

Eine Anmeldung zu den unterschiedlichen Schulungsangeboten ist bis spätestens zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn mit unserem Anmeldeformular 2022 möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei und kann mit jeweils 1,5 Zeitstunden oder 2 Lerneinheiten zur Verlängerung der Juleica angerechnet werden. Ausführliche Informationen zum 4-teiligen Schulungsangebot finden Sie in der beigefügten PDF-Datei.  

 

Download
Schulungsangebote für inklusive Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen - lvkm
Schulungsangebote für inklusive Freizeit
Adobe Acrobat Dokument 162.8 KB

26. Sport-Mini-Kongress

Rund 40 Teilnehmer haben auf dem diesjährigen Sport-Mini-Kongress im Rahmen einer Online-Veranstaltung teilgenommen. In gewohnter Manier bot der Fortbildungstag drei aufeinanderfolgende Workshop-Phasen mit jeweils 4-5 Angeboten, zwischen denen die Teilnehmer wählen konnten. Dabei wurden die eigenen vier Wände kurzerhand zur improvisierten Sporthalle, in der geschwitzt, gelacht und entspannt wurde. Wir hatten eine Menge Spaß und möchten uns nicht nur bei den Teilnehmern, sondern auch bei den Referenten bedanken, die mit uns den Sprung in die digitale Lehre gewagt haben! 

 


Regionalkonferenzen zum Thema „Zukunftsplan Schleswig-Holstein"

Zukunftsplan Sportland Schleswig-Holstein: Innenministerium lädt zur Information und Diskussion über Sportentwicklungsplanung ein

KIEL. Mit der Einladung zu insgesamt vier Regionalkonferenzen im gesamten Land setzt das Innenministerium den Prozess zur Umsetzung der landesweiten Sportentwicklungsplanung „Zukunftsplan Schleswig-Holstein“ fort. Gemeinsam mit dem Landessportverband Schleswig-Holstein und den kommunalen Landesverbänden stellt das Innenministerium das Sportland-Konzept auf insgesamt vier Regionalkonferenzen vor.

Neben Vertreterinnen und Vertretern von Sportvereinen und -verbänden sowie den politischen Gremien der Kreise, Städte und Gemeinden sind Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, sich über die Inhalte und konkreten Empfehlungen der Sportentwicklungsplanung zu informieren und zu diskutieren.

Für Innenstaatssekretärin Kristina Herbst steht im Mittelpunkt des Sportland-Prozesses die Frage: „Wie können wir eine aktive, sport- und bewegungsorientierte Lebensführung für möglichst viele Menschen in allen Lebenswelten und über alle Altersgruppen hinweg unterstützen?“ Um dieses Ziel zu erreichen, sei es notwendig, den Zukunftsplan Sportland Schleswig-Holstein auf breiter Ebene bekannt machen. „Nur so können wir erreichen, dass sich alle Beteiligten gemeinsam für den Sport aufmachen in die Zukunft“, sagte Herbst.

Sie freue sich auf den Austausch mit allen Interessierten und hoffe auf eine rege Beteiligung. Neben der Innenstaatssekretärin werden Vertreterinnen und Vertreter des Landessportverbandes Schleswig-Holstein und der Kommunalen Landesverbände ihre Meinungen und Erwartungen an die Sportentwicklungsplanung schildern. Anschließend können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Fragen und Anregungen zum Zukunftsplan mit den Experten diskutieren.

Die einzelnen Regionalkonferenzen finden statt am

  • Montag, 21. März 2022, von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
    in Flensburg, Bürgerhalle im Rathaus, Rathausplatz;
  • Dienstag, 22. März 2022, von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
    in Rendsburg, Convent-Garten, Hindenburgstr. 38-42;
  • Montag, 28. März 2022, von 16.30 bis 18.30 Uhr
    in Norderstedt, Kulturwerk am See, Am Kulturwerk 1 (Zufahrt über Stormarnstraße);
  • Mittwoch, 6. April 2022, von 16.00 bis 18.00 Uhr
    in Lübeck, Mediadocks, Willy-Brandt-Allee 31a.

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich: Sie ist möglich unter „www.schleswig-holstein.de/Sportland - Aktuelles“. Interessierte Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind ebenfalls herzlich eingeladen.
Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.

Der Zukunftsplan Sportland Schleswig-Holstein ist die erste, landesweite Sportentwicklungsplanung eines Flächenlandes in Deutschland. Er enthält insgesamt 118 Handlungsempfehlungen zur Entwicklung des gesamten Sports in Schleswig-Holstein. Dabei geht es nicht nur um den Breiten-, Freizeit-, Leistungs- oder Spitzensport in den Vereinen, sondern auch um Fragen wie eine Bewegungsoffensive an Kitas und Schulen, die Verbesserung der Sportinfrastruktur, den digitalen Wandel im Sport oder eine Initiative zum Schwimmen-Lernen. Die Ergebnisse sind das Resultat eines wissenschaftlich begleiteten Verfahrens aus Befragungen von Bürgerinnen und Bürgern, Sportvereinen und -verbänden sowie der Schulen. Zusätzlich haben in den vergangenen zwei Jahren rund 100 Expertinnen und Experten aus dem Sport, der Industrie- und Handelskammer, dem Tourismus, der Kommunalen Landesverbände sowie Vertreterinnen und Vertretern des Innen-, Wirtschafts-, Sozial- und Bildungsministeriums in Arbeitsgruppen an der Erstellung der Planung gearbeitet.

Unter schleswig-holstein.de/Sportland stehen neben weiteren Informationen der gesamte „Zukunftsplan Sportland Schleswig-Holstein“ mit allen Handlungsempfehlungen sowie eine Broschüre zur Verfügung.

Verantwortlich für diesen Pressetext: Dirk Hundertmark / Tim Radtke | Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung | Düsternbrooker Weg 92, 24105 Kiel Telefon 0431  988-3007 / -3337 | E-Mail: pressestelle(at)im.landsh.de | Das Ministerium finden Sie im Internet unter www.schleswig-holstein.de/innenministerium.


Schnupperkurs Golf für Alle!

Am Samstag, den 21.5.2022 laden wir in Kooperation mit dem Golfclub Lohersand ab 11 Uhr zu einem 2-stündigen Golfschnupperkurs ein! Unter der Anleitung eines Golf Trainers können sich alle Interessierten am Schläger ausprobieren. Ausrüstung wird vor Ort gestellt. 

 

Anmeldung bis zum 14.5.2022 an: 

Golfclub Lohersand

Tel. 04336-999111

E-Mail: info@lohersand.de


Klausurtagung des Kreissportverbands RD-ECK

Am vergangenen Freitag, den 28.01.2022, versammelte sich der KSV Vorstand mit seinen Beisitzern, in den Tagungsräumen des Hotels Wittensee Schützenhof, um die Zukunftsstrategie für das Jahr 2022 zu erörtern. In dieser zweitägigen Maßnahme wurden die Schwerpunkte der Sportperspektive 2025 (hier nachzulesen) intensiv weiterentwickelt und konkrete Arbeitspakete geschnürt. Der Fokus lag schwerpunktmäßig auf Themen wie Digitalisierung, Sportjugend, Vernetzung & Kommunikation mit Vereinen/Verbänden/ Partnern sowie Sportentwicklungsplanung.

Daneben blieb auch genug Zeit, sich über die alltäglichen Herausforderungen im Vereinssport auszutauschen oder die rauchenden Köpfe beim gemütlichen Beisammensein am Abend abzukühlen.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unseren Mitgliedsvereine-/verbänden das Sportjahr 2022 zu gestalten!


Pressemitteilung des LSV: „Der Vereinssport steht am Scheideweg“

Anbei eine aktuelle Pressemitteilung des Landessportverbands Schleswig Holstein zum Thema:


Landessportverband: Der Vereinssport steht am Scheideweg

  • Der Sport braucht eine Perspektive
  • LSV fordert Mut zu weiteren Öffnungsschritten
Download
LSV-Pressemitteilung 01/2022 vom 02.02.2022
1- LSV Pressemitteilung - Der Vereinsspo
Adobe Acrobat Dokument 72.9 KB

Das Fortbildungsprogramm 2022 ist da!

Bild: Benjamin Nolte
Bild: Benjamin Nolte

Der Kreissportverband Rendsburg-Eckernförde e.V. bietet seit 2018 in Zusammenarbeit mit den Sportverbänden Nordfriesland, Schleswig-Flensburg und Flensburg ein interessantes Aus- und Fortbildungsprogramm an.
Auch für das Jahr 2022 bieten wir Ihnen wieder viele interessante Fortbildungsangebote und Workshops an.

Nachfolgend finden Sie die aktuelle Broschüre 2022 im PDF-Format zum Download oder zum Anschauen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Download
Aus- und Fortbildungsprogramm 2022
Bildungsheft2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

05.03.2022 - 26. Sport-Mini-Kongress (5 LE) findet online statt

Aufgrund der aktuellen Pandemiebeschränkungen findet der diesjährige Sport-Mini-Kongress ausschließlich online statt.

 

Verschiedene Workshops zum Mitmachen und Ausprobieren!

Dieses Angebot richtet sich an Übungsleiter und alle Menschen, die Lust auf Bewegung haben. Dabei ist die derzeitige sportliche Leistungsfähigkeit unerheblich. Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Die Schnupperangebote sollen einen sportlichen Einstieg oder Wiedereinstieg ermöglichen. Sie werden unter fachkundiger Anleitung durchgeführt.

Die Teilnahme erfolgt über die Software des Herstellers Zoom und ist durch die Einbindung in das Online-Portal edubreak des LSV DSGVO-konform.


Zielgruppe: Übungsleiter*innen, alle Sportinteressierten

Referent*in: Lehrteam KSV RD-ECK

Termin: 05.03.2022, 13:00 - 17:00 Uhr

Ort: online

Gebühr: 20,00 EUR

Anmeldung: SAMS System u. direkt beim KSV RD-ECK

 

Ausführliche Informationen zu den angebotenen Workshops sowie weitere Hinweise in der beigefügten Broschüre.

Download
Broschüre 26. Sport-Mini-Kongress 2022
Broschüre SMK 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 564.9 KB